Auf einen Blick Urlaub im Ferienhaus Anni

Allgäu-Ferienhaus Anni

Gemütlich mit Freunden und Familie

Ferienhaus im AllgäuIn Leupolz bei Wangen im Allgäu wartet das Ferienhaus Anni auf Sie. Es ist 50 Kilometer von Memmingen entfernt und 25 Kilometer von Lindau im Bodensee. Das denkmalgeschützte, geschindelte Holzhaus hat drei Schlafzimmer, Dusche mit WC im Obergeschoss, ein Wohnzimmer, eine Wohnküche, WC und geräumigen Flur im Erdgeschoss, sowie einen Garten mit schöner Terrasse. Es liegt mitten im Dorf am mit Reben und Kräutern bewachsenen Kirchberg. Kirche, Käserei, Bäckerei, Dorfmarkt und die beiden Leupolzer Speisegaststätten sind nur wenige Meter entfernt.

A

Anfahrt

Das Ferienhaus erreichen Sie per Bahn bis Kißlegg oder bis Wangen im Allgäu. Von dort sind es jeweils acht Kilometer bis Leupolz. Ein Taxi können Sie bestellen unter: +49 7522 912222 (Wangen) 49 7563 7272 (Kißlegg)

Leupolz ist auch mit dem Bus erreichbar. Von der Bushaltestelle Leupolz-Ort fährt tagsüber alle zwei Stunden ein Bus nach Wangen, Ravensburg oder Kißlegg ab.

In der Nähe liegt auch die Autobahn A96/ E43, von dort aus bei der Ausfahrt 6-Wangen-Nord Richtung Wangen-Nord/Lindenberg/Argenbühl auf die B18 fahren und der Steinbergstraße bis auf die Kislegger Straße folgen.

Ausstattung

WLAN, Internet, TV, Kachelöfen, Waschmaschine, Küche mit Elektroherd, Backofen und Spülmaschine, Öl-Zentralheizung, Bettwäsche, Gartenmöbel, Grill, Gesellschaftsspiele, ein Parkplatz vor dem Haus.

Schlafzimmer 1 mit Doppelbett 2 x 2 Meter; Schlafzimmer 2 mit zwei Betten 0,8 x 1,90 Meter, ein Bett 1 x 2 Meter, 1 Schlafsofa 1 x 2 Meter; Schlafzimmer 3 mit Schlafsofa 1,6 x 1,95 Meter

Achtung: Aufgrund des Bohlenhaus-Baustils beträgt die Raumhöhe der Zimmer nur 1,94 Meter, die Höhe der Türen im Obergeschoss 1,70 Meter.

Ausflüge

Mit dem Auto erreicht man weitere Wanderziele, etwa das Eistobel bei Isny (22 Kilometer von Leupolz entfernt).  Ein gut gesicherter Pfad führt durch das dreieinhalb Kilometer lange Naturschutzgebiet mit rauschenden Wasserfällen und tiefen Strudellöchern, riesigen Gesteinsblöcken und gewaltigen Felswänden.

Das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried nördlich der Stadt Bad Wurzach, 25 Kilometer von Leupolz entfernt, gilt als die größte intakte Hochmoorfläche in Mitteleuropa. Wanderwege, Torfmuseum und ein Lehrpfad erschließen das Gebiet für Besucher*innen. Der Kultur – und Heimatpflegeverein „Wurzen“ bietet an bestimmten Terminen öffentliche Fahrten mit einer kleinen Bahn, der „Torfbahn“,  an.

Einen traumhaften Blick ins Allgäu, den Bodensee und die Alpen vermittelt der „skywalk allgäu“ im bayerischen Scheidegg (35 Kilometer entfernt). Der moderne Baumwipfelpfad auf bis zu 40 Meter Höhe besitzt als Hauptattraktion eine 540 Meter lange Hängebrückenkonstruktion, die von Stahlmasten getragen wird.

B

Baden

Nur zwei Kilometer entfernt ist der Karsee mit kostenlosem Badezugang und Liegewiese. Fünf Kilometer sind es bis Röhrenmoos mit dem Großweiher, der mehrere Zugänge und eine große Liegewiese hat.

In Wangen gibt es das Freibad Stefanshöhe mit einer 78 Meter langen Wasserrutsche.

Kißlegg besitzt zwei Badeseen, einen mit Strandbad. Ein öffentliches Hallenbad wird mit Thermalwasser aus der nahegelegen Otto-Quelle gespeist. http://kissleggerleben.de/

Die Therme Vitalium mit Saunen in Bad Wurzach bietet Entspannung und Ruhe. Bad Waldsee mit seiner Waldsee-Therme und Thermalbad im Maximilianbad laden ebenso zum Besuch ein.

Die Schwabentherme in Aulendorf, 40 Kilometer entfernt, ist ein Spaßbad für Alt und Jung

Buchung:

Buchungsanfragen bitte an Frau Rösch-Metzler, roem@roesch-metzler.de oder Tel. 0711/ 7260337

F

Frieden

Die “friedensräume” in der Villa Lindenhof bei Lindau sind mehr als ein Museum. Die interkulturelle und interreligiöse Stätte für Austausch und Begegnung will Lust, Kraft und Visionen für eine gerechtere und friedlichere Welt mitgeben.

Einen Weltladen finden Sie in Wangen am Ravensburger Tor.

I

Infrastruktur

In Dorfmarkt und Bäckerei bekommen Sie Lebensmittel und Getränke. In der Bauernkäserei gibt es einen Direktverkauf  (u.a. Demeter-Käse). https://www.kaeserei-leupolz.de/

Die Gaststätten „Zur Sonne“ und „Hirsch“ bieten leckere regionale Küche:  http://www.zur-sonne-leupolz.de / http://www.hirsch-leupolz.de

Ein öffentlicher Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ferienhauses.

Ein öffentlicher Parkplatz liegt neben dem Rathaus.

I

Internet

Kostenloses und schnelles WLAN im ganzen Haus.

K

Kinder

Allgäu SpielplatzFür Kinder gibt es zahlreiche Ausflugsziele, u.a. das Ravensburger Spieleland, den Centerpark bei Urlau, Ponyreiten und Tierpark in Wilpoldsweiler, Indoorspielhalle Lufti, Affenberg Salem etc.

Ein öffentlicher Spielplatz ist in der Nähe des Ferienhauses Anni.

Kultur

leupolzLeupolz hat ein Museum für ländliches Kulturgut, außerdem lohnt ein Rundgang durch die Käserei. Schön ist auch das „Himmelszipfele“ (Garten der Sinne mit Kräutern) auf dem Kirchberg und der kurze Weg zur Kirche, von wo aus man einen Rundblick über das Dorf hat und die Natur genießen kann.

Schnell erreichbar ist die ehemalige freie Reichsstadt Wangen im Allgäu mit mittelalterlichem Altstadtkern. https://www.wangen.de

Wenige Kilometer von Leupolz entfernt liegt Wolfegg mit Schloss, Bauernhof- und Oldtimer-Museum. https://www.wolfegg.de

Die nahe gelegene Waldburg ist eine alte Ritterburg aus der Zeit der Bauernkriege, die besichtigt werden kann und eine Aussichtsplattform hat. https://www.gemeinde-waldburg.de

Eine der ältesten Kultur- und Ferienstraßen Deutschlands, die 760 Kilometer lange Oberschwäbische Barockstraße mit über 50 Klöstern, Kirchen und Adelssitzen, mit dem Klang barocker Orgeln, Köstlichkeiten barocker Tafeln und Bier als Volksgetränk Nr. 1 ist gut erreichbar.

Ein kultureller Höhepunkt sind jedes Jahr die Bregenzer Festspiele (ab ca. Mitte Juli bis Ende August) mit einer Opernaufführung auf der Seebühne im Bodensee.

Infrastruktur

In Dorfmarkt, Käserei und Bäckerei bekommen Sie Lebensmittel und Getränke.

Käse AutomatenIn der Bauernkäserei Leupolz gibt es einen Direktverkauf  (u.a. Demeter-Käse) und jederzeit leckeren Läse im Käseautomaten.

Drei Buslinien fahren nach Leupolz und halten in Leupolz-Ort. (In der Ferienzeit nach einem ausgedünnten Fahrplan.)

Kultur

Leupolz hat ein Museum für ländliches Kulturgut, außerdem lohnt ein Rundgang durch die Käserei und durch das „Himmelszipfele“ (Garten der Sinne mit Kräutern) zur Kirche auf dem Berg, von wo aus man einen Rundblick über das Dorf und die Natur genießen kann.

Schnell erreichbar ist die ehemalige freie Reichsstadt Wangen im Allgäu mit mittelalterlichen Altstadtkern. https://www.wangen.de

Wenige Kilometer von Leupolz entfernt liegt Wolfegg mit Schloss, Bauernhof- und Oldtimer-Museum. https://www.wolfegg.de

Die nahe gelegene Waldburg ist eine alte Ritterburg, die besichtigt werden kann und Aussichtsplattform. https://www.gemeinde-waldburg.de

Eine der ältesten Kultur- und Ferienstraßen Deutschlands, die 760 Kilometer lange Oberschwäbische Barockstraße mit über 50 Klöstern, Abteien und Kirchen und Adelssitzen, dem Klang der barocken Orgeln, Köstlichkeiten barocker Tafeln und Bier als Volksgetränk Nr. 1 ist gut erreichbar.

Ein kultureller Höhepunkt sind jedes Jahr die Bregenzer Festspiele an jedem Abend im Sommer (ab ca. Mitte Juli bis Ende August) mit einer Opernaufführung auf der Seebühne im Bodensee.

P

Preise pro Tag:

Hauptsaison (20. Dezember bis 6. Januar; 6. April bis 30. April; 20. Juni bis 10. September.):

Haus/Nacht in EUR für 2 Personen:   80 EUR

Nebensaison:

Haus/Nacht in EUR für 2 Personen:  70 EUR

Je weitere Person  20 EUR ; Kinder bis 17 Jahre: 10 EUR

Zzgl. Kurtaxe

Mindestaufenthalt: 3 Übernachtungen

Im Preis enthalten sind alle Nebenkosten, Wlan, Internet, Bettwäsche, Endreinigung, Unterstellmöglichkeit für Fahrräder

Kurtaxe enthält zahlreiche Vergünstigungen in Wangen,

Haustiere können nicht mitgebracht werden.

R

Radfahren

Die hügelige Voralpenlandschaft um Leupolz herum durchziehen zahlreiche Rad- und Wanderwege. Viele dieser Wege sind geteert und von Autos wenig befahren.

Die familienfreundliche Wiesenrouten-Runde, wo die Terrassen zwischen den beiden Argenflüssen kurze Anstiege und Abfahrten verursachen, kann man in Leupolz beginnen.

Wer es eher anspruchsvoll mag, begibt sich auf die Obst- Rundtour mit einigen kräftezehrenden Anstiegen und rasanten Abfahrten. Die Route führt überwiegend auf asphaltierten Nebenstraßen durch die hügelige Weidelandschaft mit vielen Streuobstwiesen.

Weitere Radtouren, wie z. B. den Radrundweg R4: Pfärrich – Karsee – Röhrenmoos, der von Aussichtspunkten, Seen, Bächen, Wäldern und Wiesen gesäumt wird, beginnt man ebenfalls am besten ab dem Ferienhaus Anni.

Region

Ausflüge bieten sich an nach Lindau im Bodensee, ins Dreiländereck Österreich, Fürstentum Liechtenstein und Schweiz, nach Ravensburg und Isny, nach Meersburg und auf die Insel Mainau und ins Bayerische Allgäu sowie nach Füssen mit den Königsschlössern.

S

Stornierung:

Absage bis 30 Tage vor Mietbeginn kostenlos

29-14 Tage vor Mietbeginn 50 % des Mietpreises

Ab 13 Tage vor Anreise 80%

Bei Nicht-/Spätanreise 90% der entfallenen Nächte

W

Wandern

Als Ausgangspunkt für einfache oder auch anspruchsvolle Wanderungen eignet sich das Ferienhaus besonders gut. Schön ist zum Beispiel der Wanderrundweg 14: „Auf die Höhen zum Röhrenmoos und Steinberg“ https://www.outdooractive.com/de/wanderung/allgaeu/wanderrundweg-14-auf-die-hoehen-zum-roehrenmoos-und-steinberg/25398303/

Der Wanderrundweg 3: „Zu den Leupolzer Höhen und ins Tal der unteren Argen“ führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft. Ein Weiher mit Bademöglichkeit und mehrere Einkehrmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Winter

Schneewanderungen, Rodeln, Eisbahn Stefanshöhe Wangen, Langlaufloipen finden Sie z.B. in Kißlegg http://kissleggerleben.de/

Alpin-Skifahren am Schlepplift in Karsee sowie in den Skigebieten Vorarlbergs und des Allgäus.

Z

Zahlung

Anzahlung bei Buchung: 20 % des Mietpreises

Restzahlung eine Woche vor Anreise

Zahlung bitte per Überweisung

Wir freuen uns, wenn wir Sie bald im Allgäu-Ferienhaus Anni begrüßen dürfen.